Technische Daten

Dim.
LOA    11m98
B 3m20
P3.75t
TE2m70
Segelfläche
Gross47.40
Genua43.98
Spi max198.84
Material
Epoxi/Carbon
Klasse
Classe  ACVL    TCF 1    

Konstruktion:

Der Rumpf und Aufbau ist im Vakuumverfahren mit Epoxydharz gefertigt. Trägermaterial ja nach mechanischer Beanspruchung; Carbon, Glas, Divinil, Aerex,

Kiel:

Die Guapa-TBS war ursprünglich mit einem hydraulischen Schwenkkiel ausgerüstet. Dieser konnte um 40 Grad geschwenkt werden. Der Kiel war ebenfalls aufholbar. Damit verringerte sich der Tiefgang auf 1m50cm.Der Lateralflächenausgleich wurde mit einem Schwert, welches sich 6Grad anstellen liess, gemacht.

Neu ab 2011 kommt ein Festhubkiel mit Trimmer zum Einsatz. Siehe Eingangsseite. Tiefgang 2m70cm, aufholbar auf 1m50cm.

 

Die Hydraulikanlage zum Schwenken des Kiels ist von Hand zu bedienen. Die Hydraulikanlage für den Hubkielmechanismus ist per elektrohydraulischer Pumpe möglich.

 Kiel aufgeholt - kurz vor der ersten Wasserung in Crans s. Céligny am 13. Juni 2003

Rigg:

Carbon. 2 Salinge (20 Grad gewinkelt), Diamaond, 17 Meter über Wasserlinie.

Motor:

Yanmar 3GM

Plan: